Langsam reisen

Animals, Basiliscus, Basiliscus plumifrons, Basilisken, Caribian, Central Amerika, Centroamérica, Color, Costa Rica, Country, Dry Season, Farbe, Gelb, Green, Grün, Identification, Jahreszeit, Karibik, Kennzeichnung, Landscape, Landschaft, Mittelamerika, National Park, Natur, Naturdokument, Nature, Plumed basilisk, Rainforest, Regenwald, Reptilien, Stirnlappenbasilisk, Tiere, Tortuguero, Trockenzeit, Wild, Yellow, reptile, season

 

Langsam zu reisen habe ich mir mittlerweile zur Angewohnheit gemacht. Schon seit längerem versuche ich so langsam wie möglich zu reisen, an Orten länger zu bleiben und auch nicht immer die schnellsten Verkehrsmittel zu nutzen. Das hat für mich einen doppelten Vorteil. Erstens möchte ich gerne kennenlernen, wie die Menschen in einem fremden Land leben und zweitens fallen mir auch des öfteren Dinge erst auf, nachdem ich das zweite oder dritte mal dort vorbei gelaufen bin.

Bei dem heutigen Foto trifft die Aussage auch zu. Wir waren in einem Kanu in den Kanälen von Tortuguero unterwegs. Und während die anderen mit ihren Motorbooten an uns schnell vorbei gefahren sind, haben wir am Flußufer einige interessante Tiere sehen können. Dazu gehörte auch dieser Stirnlappenbasilisk. Seine grüne Farbe hat ihn perfekt getarnt in dem dichten Blattwerk am Flußufer. Ich bin mir ganz sicher, dass er mir nicht aufgefallen wäre, wenn wir mit einem schnellen Motorboot unterwegs gewesen wären.

2 thoughts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*